Firmenhistorie Würtz

Unsere Firmengeschichte

Würtz Firmengeschichte

1987 wurde die Fa. Würtz Autocenter von Uwe Würtz gegründet. In angemieteten Räumen und mit handwerklicher Unterstützung durch seinen Vater wurde hier der Grundstein für die heutige Firma gelegt.
 
1989 folgte ein Umzug in eine größere Werkstatt und zusätzlich wurde ein Geselle und ein Auszubildender eingestellt.
 
1992 bewarb die Fa. Würtz Auto-Center sich als Straßendienst des ADAC. Durch den damit verbundenen Arbeitsaufwand wurde das Personal nochmals um einen Fahrer sowie einer Bürokraft aufgestockt.
 
1997 wurde ein Neubau an der Detmolder Str. in Nähe der Autobahnabfahrt A2 errichtet und aus ursprünglich 2 Mitarbeitern wurden mittlerweile 18 Mitarbeiter.
Im gleichen Jahr wurde aus dem einfachen Straßendienst ein Pluspartner des ADAC mit einer Clubmobilstation.
 
1999 schloss sich die Firma der Boschorganisation an und wurde BOSCHSERVICE.
Mittlerweile beschäftigt die Firma Würtz Auto-Center einen Mitarbeiterstamm von 30 Beschäftigten. Unsere Fahrzeuge sind allen bekannt, da die Firma Würtz alleiniger Straßendienst des ADAC in Bielefeld ist.

2010 wurde eine neue Firma in Detmold gegründet. Hier entstand durch ein Pilotprojekt eine ADAC Werkstatt mit ADAC Straßendienst.

Würtz Firmenhistorie